A bis Z

Wichtiges von A bis Z 

Adresse für Kontaktaufnahme: AETHERCIRCUS, Email: info@steampunkfestival.de
Ansprechpartnerin für Tickets, Händler, Künstler: Birgit Deutschmann
Für Musiker, Bands: Michael Deutschmann

Adresse des Festivalortes: Festung Grauerort, Schanzenstr. 52, 21683 Stade-Bützfleth
googlemaps

Abfall: Bitte in die dafür vorgesehenen Behälter werfen. Für Camper gibt es Müllbeutel gegen Pfand. Wer den Beutel mit dem gesammelten Müll zurückbringt, bekommt das Geld zurück.

Anfahrt: Am besten zu finden mit Navi (Adresse siehe oben), Googlemaps usw.oder öffentliche Verkehrsmittel (Siehe dort)

Baden: Bei schönem Wetter direkt in der Elbe möglich (Auf eigene Gefahr, keine Badeüberwachung durch DLRG o.ä.!!!)

Benehmen: Gutes Benehmen ist erwünscht!!!

Betten: es gibt Tickets mit Unterkunft und Verpflegung in der Jugendherberge von Stade

Beginn: Samstag um 12 Uhr und Sonntag um 11.00 Uhr

Bier: gibt es !

Camping:  ja, bitte nachfragen!

Campingplatz:  2 Dörfer weiter, ca. 15 km direkt am Elbdeich gelegen: Campingplatz Krautsand

Während des Festivals, nur in Verbindung mit dem Wochenendticket, kann auf dem Festivalgelände gezeltet werden.Der Platz liegt direkt am hinteren Ausgang der Festung, keinerlei Luxus. Gezeltet werden kann direkt neben den Autos. Auch für Wohnwagen und Wohnmobile. Keine sanitären Anlagen. Aber bitte vorher per Email fragen!

Duschen: ja eine warme gibt es im Zelt neben dem FestungsCafé

Einkaufen: in Bützfleth gibt es Penny, Bäcker, Schlachter, Postfiliale, Bank, Apotheke (ca.3,5 km)

Essen und Trinken: Kaffee und Kuchen im Festungs-Cafè, Bar im Salon, Teestube, Catering im Innenhof

Ende: das Festival endet am Sonntag um 18.00 Uhr

Fotografieren: Bitte nachfragen!

Fundsachen: Bitte am Infostand abgeben und dort auch fragen wenn etwas fehlt!

Geldautomaten: ja, in Bützfleth (etwa 3,5 km)

Gewandete: Wer Lust hat - sehr gerne. Jeder der in Steampunk-Outfit kommt, bereichert unsere Veranstaltung. Aber es ist nicht Pflicht, wer lieber in Alltagskleidung kommt, ist trotzdem willkommen.

Haftung: Die Veranstalter haften nicht bei körperlichen Schäden oder Sachschäden.
Die Veranstalter haften nicht bei Diebstahl oder Verlust.

Helfer: Ihr wollt Teil des Aethercircus sein und unser ehrenamtliches Team kräftig unterstützen, dann meldet Euch unter: 0176 / 621 711 60 oder unter info@steampunkfesstival.de

Hotels: In und um den Veranstaltungsort gibt es Hotels, Gaststätten, Ferienwohnungen, Pensionen
u.s.w., siehe Link: Stade-Tourismus

Hunde: bitte nicht mitbringen. In Notfällen bitte vorher mit uns Kontakt aufnehmen.

Jugendschutz: gilt auch bei uns!!!

Kinder:  bis 13 Jahre haben freien Eintritt in Begleitung eines Erziehungsberechtigten.  Für Kinder gibt es Puppentheater, die Märcheneule und eine Lesung. Auch an einigen Workshops können sie teilnehmen

Kuchen:  Sehr lecker im FestungsCafé

Konzerte: OpenAir im Innenhof, finden am Samstag (hauptsächlich abends) und Sonntag statt

Markt: in den Innenräumen und im Innenhof der Festung.

Modenschau: Auch in diesem Jahr.

Musik: Ja, wird’s auch geben!!!

Öffnungszeiten: Samstag von 12:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr , Sonntag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel: Mit der Bahn: S-Bahn-Linie 3 (Hamburg - Stade) hvv.de
Metronom (Hamburg - Stade - Cuxhaven) der-metronom.de
Bus vom Bahnhof nach Abbenfleth : Nr. 2025 fährt Samstag und Sonntag, bitte die Fahrpläne anschauen bei KVG Stade

OUTFIT-Wettbewerb: Da kann jeder mit einem selbstkreierten Outfit im Steampunk-Look teilnehmen.

Parken: Auf dem Festungsgelände stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung

Personal/ Helfer: erkennt ihr an der himmelblauen Schärpe

Regeln: die Regeln des menschlichen Miteinanders, wie Rücksicht, Vorsicht, Mitgefühl,
Mitdenken...wenn wir alle uns daran halten werden wir ein schönes Festival haben!!!
 Außerdem:
Mit Betreten des Festivalgeländes akzeptiert ihr unsere Haftungs-und Sicherheitsbestimmungen, sowie unsere Veranstaltungsordnung. Aushang bei der Kasse

Saufen: Passt absolut nicht zu diesem Festival, gegen ein Bier, einen Absinth oder einen Cocktail
ist nichts einzuwenden

Schlafen: Camping (bitte nachfragen!!!), sowie Tickets mit Übernachtung und Frühstück, sonst bitte selbst was suchen. Siehe Link StadeTourismus

Shuttle-Service: Ist geplant, vom Bahnhof zur Festung... demnächst mehr

Sonne: wird hoffentlich ausreichend da sein.

Steampunk: Das Thema des Festivals!!!

Strand:  Direkt hinter der Festung,  über den Deich kommt ihr zum Strand

Tageskarten: für Samstag und Sonntag gibt es direkt an der Festivalkasse

Tee: Teestube in den Innenräumen der Festung


Tickets: über Email: tickets@steampunkband.de

Toiletten: im Festungscafé 2 Damen-WC und 2 Herren-WC, im Innenhof ein Container mit je 3 WC.

Unterkunft: in und um Stade und Bützfleth  reichlich, in Pensionen, Fremdenzimmern und Hotel.
Zu finden bei Stade Tourismus

Wasser: ja

Wetter: wünschen wir uns trocken und sonnig!

Wochenendticket: gibt es nur zum Vorbestellen! Nicht an der Kasse.

Wohnwagen: ja, bitte nachfragen!

Zeiten: demnächst im Programm

Zelte: siehe Camping

Zukunft: ist geplant in der Festung „Grauerort“